Spenden zum Geburtstag

31.01.2019

v.l.: Michael Brosch (Bürgermeister Stadt Halver), Arthur Rönisch (Geschäftsführer Turck duotec), Wilhelm Helbert (Heimatverein Halver), Jessica Hamann (Werner Turck GmbH & Co. KG), Gordan Dudas (MdL)

Die Turck duotec GmbH ist 30 Jahre alt geworden! Wenn man Geburtstag feiert, gibt es natürlich auch Geschenke. Wir haben unsere Geburtstagsgäste, Kunden und Geschäftspartner, gebeten, für den Erhalt des Aussichtsturms auf der Karlshöhe in Halver sowie für die Peter-Pauls-Kirche in Beierfeld zu spenden.

Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit unseren Kunden jeweils 1.000 Euro, sowohl für den Erhalt der Peter-Pauls-Kirche in Beierfeld als auch für das Wahrzeichen der Stadt Halver, dem Aussichtsturm auf der Karlshöhe, an Spenden sammeln konnten.

Übrigens: Spenden sind nach wie vor für beide Projekte willkommen. Wenn Sie den Förderverein Beierfeld, der sich mit der Erhaltung und Instandsetzung der Kirche befasst, unterstützen wollen, finden Sie weitere Informationen hier. Wenn Sie die „Initiative Aussichtssturm“ In Halver unterstützen möchten, finden Sie weitere Infos hier.