Der „Turck-duotec-Cup“ 2019 – ein fußballerischer Kracher zum Saisonabschluss

10.06.2019

Für die von uns gesponserte D-Jugend des TuS Halver-Grünenbaum verlief die Saison 2018/19 besonders erfolgreich. Die Jungs werden die Bezirksliga in dieser Saison auf dem dritten oder vierten Tabellenplatz abschließen. Wenn man bedenkt, dass diese Liga die höchste ist, die man in dieser Altersklasse erreichen kann, ist das viel mehr als nur ein toller Erfolg.
Auch größere Clubs wie zum Beispiel Rot-Weiß Lüdenscheid oder die Sportfreunde Siegen mussten in dieser Saison feststellen, dass man gegen die Jungs am Kreisch auch mal verlieren kann bzw. Unentschieden spielen kann. Und so haben sich die Grünenbaumer die gesamte Saison über verdient in der oberen Tabellenhälfte festsetzen können.

Zum Abschluss der Saison gibt es am 15. Juni 2019 noch ein ganz besonderes Highlight auf dem Kunstrasenplatz am Kreisch: Mit dem Turck-duotec-Cup wird in diesem Jahr erstmals ein Nachwuchsturnier veranstaltet, zudem die D-Jugenden von Rot-Weiß-Essen sowie dem MSV Duisburg anreisen werden und somit die Nachwuchsmannschaften von zwei traditionsreichen Clubs den Weg ins Sauerland finden werden.

„Wir sind stolz auf unsere Nachwuchsarbeit“, erklärt Trainer Tom Herberg. „Diese Saison war schon der Wahnsinn. Der Turck-duotec-Cup ist dabei ein toller Abschluss. Wir hoffen, dass wir diesen Nachwuchspokal in Halver etablieren können.“
Zum Ablauf: Das Turnier startet am Samstag, den 15. Juni 2019, um 11 Uhr. Die Spiele dauern jeweils 2 x 20 Minuten.

  • 10 Uhr TuS Grünenbaum - Fortuna Köln
  • 10.30 Uhr MSV Duisburg - Fortuna Köln
  • 11 Uhr TuS Grünenbaum - MSV Duisburg
  • 12 Uhr RW Essen - MSV Duisburg
  • 13 Uhr TuS Grünenbaum - RW Essen

Gegen 14 Uhr wird der Halveraner Bürgermeister Michael Brosch den Turck duotec Cup an die Siegermannschaft des Turniers überreichen.